Anzeige für Anlagen zum Umgang
mit wassergefährdenden Stoffen

gem. § 40 AwSV
Wie möchten Sie das Formular ausfüllen?
Bürgerkonto:   Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für alle Online-Dienste aller Behörden nutzen. Das Formular wird automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.
Kein Bürgerkonto:   Sollten Sie über kein Bürgerkonto verfügen, so können Sie auch ohne Login direkt zum Formular.
PDF-Formular:   Sie möchten das Formular ausdrucken und per Hand ausfüllen? Dann können Sie hier die Druckversion (PDF-Dokument) herunterladen und per Post verschicken.
Hinweis   Die Pflicht zur Anzeige Ihrer Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (z. B. „Heizölverbraucheranlage“) ergibt sich aus § 40 Abs. 1 AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen). Die AwSV ist seit 01.08.2017 in Kraft (BGBl. I S. 905 vom 18.04.2017).   Bitte machen Sie die folgenden Angaben vollständig, richtig und möglichst genau. Damit erleichtern Sie in
erheblichem Umfang unsere Arbeit. Bitte melden Sie sich bei Fragen telefonisch oder per E-Mail im LRA
Cham, Sachgebiet Wasserrecht, Telefon 09971/78-0 oder wasserrecht@lra.landkreis-cham.de ).

Durch die AwSV entstehen z. T. auch Prüfpflichten (einmalig bzw. wiederkehrend). Ob Ihre Anlage betroffen ist, teilen wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Angaben noch ausführlich schriftlich mit.
 
Organisationsbezogene Daten
Ihre persönlichen Daten
Eigentümer
Anlagenstandort
Grund der Anzeige
Angaben zum Standort der Anlage
Angaben zur Anlage
Angaben zu den wassergefährdenden Stoffen der Anlage
Sonstige wassergefährdende Stoffe (ggf. separate Aufstellung mit den genannten Angaben beifügen, insbesondere bei Fass/Gebindelagerung):
Ermittlung der Gefährdungsstufe der Anlage nach §39 AwSV
Technische Angaben zur Anlage
Bauart der Rohrleitungen
Doppelwandig mit Leckanzeige
Einwandige Rohrleitungen
Einwandig als Saugleitung
Einwandig im Schutzrohr / -kanal
Entwässerung der Fläche
Schlusserklärung
Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie die folgenden Zeichen ein. Achten Sie bitte auf Groß- und Kleinschreibung.