Landratsamt Cham

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Antrag auf Ausnahmegenehmigung vom Alterserfordernis zum Schießen zur Förderung des Leistungssports für Kinder von 10 – 12 Jahren

Was möchten Sie beantragen?

Hinweis:

 

Diesem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Ärztliche Bescheinigung (z.B. Hausarzt, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde)
    Die Bescheinigung muss die körperliche und geistige Eignung des Kindes für den Leistungssport im Schießen bestätigen.

Das Formular kann nur abgeschickt werden, sofern die entsprechenden Unterlagen am Ende des Formulars hochgeladen wurden. 

 

 

Seite 1 von 5

Antrag auf Ausnahmegenehmigung vom Alterserfordernis zum Schießen zur Förderung des Leistungssports für Kinder von 10 – 12 Jahren

Bürgerkonto:

 

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Bürgerkonto Login" klicken, haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihr Bürgerkonto anzumelden bzw. sich dort zunächst zu registrieren. Das Formular wird mit den von Ihnen im Bürgerkonto hinterlegten Daten automatisch vorbefüllt.

Ohne Bürgerkonto:

 

Sollten Sie über kein Bürgerkonto verfügen, so können Sie auch ohne Login direkt zum Formular.

PDF-Formular:

 

Sie möchten das Formular ausdrucken und per Hand ausfüllen?

Dann können Sie hier die Druckversion (PDF-Dokument) herunterladen und per Post verschicken.

Ihre Bürgerkontodaten
Weitere Angaben zur Person

 

Seite 2 von 5

Angaben zum Kind
Angaben zur allgemeinen Erlaubnis
Die allgemeine Erlaubnis soll gültig sein

 

Seite 3 von 5

Angaben zum Schützenverein

Die fachkundige Anleitung und die entsprechende Unterweisung wird durch folgenden Schützenverein gewährleistet:

 

Seite 4 von 5

Erklärung

Wie geht es weiter?

 

Der Antrag wird an die von Ihnen angegebene Email-Adresse des Schützenvereins zur Bestätigung weitergeleitet. 

 

Ist die Bestätigung erfolgt, geht der Antrag beim Landratsamt ein. Sie werden darüber per Postkorbnachricht informiert. 

 

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beim Landratsamt sind etwa 2 - 4 Wochen. Wenn noch Angaben oder Dokumente nötig sein sollten, werden wir uns bei Ihnen per Postkorbnachricht melden.

 

Der Ausnahmegenehmigung wird Ihnen postalisch an die angegebene Adresse zugeschickt.

Für Sie fallen 20 € Kosten an.

 

Seite 5 von 5

Bestätigung der Angaben