Landratsamt Cham

Sozialwesen

Welche Leistungen beziehen Sie?
Welche Leistungen wollen Sie beantragen?

Bitte halten Sie zum Ausfüllen des Antrags folgende Unterlagen bereit:

  • Aktueller Bescheid über den Bezug der Leistung nach dem SGB XII (Grundsicherung/Hilfe zum Lebensunterhalt)
  • Aktueller Bescheid über den Bezug der Leistung nach dem BKGG (Kinderzuschlag)
  • Aktueller Bescheid über den Bezug der Leistung nach dem WoGG (Wohngeld)
  • Aktueller Bescheid über den Bezug der Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Schulbescheinigung (siehe Hinweise Schulbedarf)
  • Anlage 2 (Hier klicken!)
    (nicht notwendig, falls Sie sich über Ihr Bürgerkonto anmelden!)
     
  • Gesammelte Fahrtennachweise bzw. Fahrkarten
     
  • Nachweis bzw. Ablehnungsbescheid über die Erstattung von Schülerbeförderungskosten von Dritten
     
  • Aktuelle Schulbescheinigung

 

Seite 1 von 4

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Wie möchten Sie das Formular ausfüllen?

Bürgerkonto: 

 

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für alle Online-Dienste aller Behörden nutzen.

Das Formular wird automatisch mit den Daten des Bürgerkontos vorbefüllt.

Kein Bürgerkonto: 

 

Sollten Sie über kein Bürgerkonto verfügen, so können Sie auch ohne Login direkt zum Formular.

PDF-Formular:

 

Sie möchten das Formular ausdrucken und per Hand ausfüllen?

Dann können Sie hier die Druckversion (PDF-Dokument) herunterladen und per Post verschicken.

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Ihre Bürgerkontodaten - Antragsteller bzw. gesetzliche/r Vertreter/in
Weitere Angaben zur Person
Ihre Bankverbindung

 

Seite 2 von 4

Ihr Antrag für ...

Hinweise zur Schülerbeförderung: Hier Klicken!


 

Seite 3 von 4

Bitte fügen Sie hier nötige Unterlagen an

Bitte fügen Sie die genannten Unterlagen als Datei an.

Über die Schaltfläche "Datei auswählen" können Sie Ihren Computer nach Ihren Unterlagen durchsuchen und auswählen.

Ihre Erklärung

Wie geht es weiter?

 

Wenn noch Angaben oder Dokumente nötig sein sollten, werden wir uns bei Ihnen per E-Mail melden.

 

Der Bescheid wird Ihnen postalisch an die angegebene Adresse zugeschickt.

Für Sie fallen keine Kosten an.

 

Wie geht es weiter?

 

Bitte unterschreiben Sie den ausgedruckten Antrag und senden Sie diesen mit den nötigen Unterlagen per Post an

 

Landratsamt Cham
Sozialwesen

Rachelstraße 6

93413 Cham

 

oder per E-Mail an

 

fabiola.weishaupt@lra.landkreis-cham.de

 

Wenn noch Angaben oder Dokumente nötig sein sollten, werden wir uns bei Ihnen melden.

 

Der Bescheid wird Ihnen postalisch an die angegebene Adresse zugeschickt.

Für Sie fallen keine Kosten an.

 

 

Seite 4 von 4